Unknown Stuntman und Mellow Mark
07/06/07

Attraktive Neuzugänge sind die Twang-Gitarren-Band „Smokestack Lightnin’“, die vor allem mit ihrem Lee Majors Hit „Unknown Stuntman“ auf sich aufmerksam machen werden und Mellow Mark, der Auszüge aus seinem aktuellen Album „Metropolis“ zum Besten geben wird.

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Vertreter des Twang-Sounds sind die vier Jungs von Smokestack Lightnin’. Mit leicht verzerrtem Gitarrenhall, der aus dem Rock’n’Roll nicht mehr wegzudenken ist, machten sie zuletzt mit ihrer Version von „Unknown Stuntman“ auf sich aufmerksam. Der Song, der einst die Titelmelodie der Kultserie „ein Colt für alle Fälle“ zierte, findet nun in neuer Variante im neuen Honda-TV-Spot wieder, in dem die Filmlegende Lee Majors höchstpersönlich mitspielt! Für Smokestack Lightnin’ könnte dies der längst überfällige Sprung vom jahrelang hoch gehandelten Geheimtipp zur festen Größe im internationalen Rock’n’Roll-Zirkus bedeuten.

 

www.smokestacklightnin.de

 

 










Eine Mellow Mark Show nur für PLANET PRO BERLIN. Der in Berlin lebende Kosmopoliten Mellow Mark knüpft mit grooviger Musik nahtlos an seine bisherigen Werke an – und erschafft einen doch völlig neuen Sound. Die Fokussierung auf sein superbes Können als Songwriter hat den 31jährigen dazu gebracht, seinen Songs ein noch klareres, unverwechselbares Gewand zu verleihen. Beim Innercity Musikfestival wird er zusammen mit seinem Musikkollegen Pyro die Bühne in Flammen aufgehen lassen und Konkurrenz zum Sonnenuntergang sein.

 

www.mellowmark.de